Radboud New Frontiers 2018 Radboudumc; slim shirt Radboudumc

Corona: Medizinisches Zentrum der Universität Nimwegen arbeitet an Open-Source-Beatmungsgerät

Corona: Medizinisches Zentrum der Universität Nimwegen arbeitet an Open-Source-Beatmungsgerät

Das medizinische Zentrum der Radboud Universität Nimwegen (Radboudumc) arbeitet an der Entwicklung eines Open-Source-Beatmungsgerätes mit. Auf diese Weise kann schnell etwas gegen den drohenden Mangel an Beatmungsgeräten getan werden.

Read More
Duurzame energie Luc Kikkert

Economic Board Arnheim-Nimwegen sucht die internationale Zusammenarbeit

Economic Board Arnheim-Nimwegen sucht die internationale Zusammenarbeit

In der Region Arnheim – Nimwegen – Wageningen mangelt es in den Bereichen Ernährung, Gesundheit und Energie nicht an Zusammenarbeit. Regierungsorganisationen, Unternehmer und Wissenseinrichtungen finden immer besser zueinander. So geben Wissenschaftler mit dem Chip Integration Technology Center dem Hightech-Cluster in Nimwegen zusätzliche Impulse.

Read More
digital twins; WUR Campus Wageningen Universiteit WUR 100 jaar GreenMetric ranking WUR beste universiteit Nederland, Foods Innovation Center; Seminar Agroproductie in een Circulaire en Biobased Economie, windmolens en zeewier, groene universiteiten; Start-up Wageningen

Die Universität Wageningen (WUR) baut Digital Twins von Mensch, Bauernhof und Tomate

Die Universität Wageningen (WUR) baut Digital Twins von Mensch, Bauernhof und Tomate

Das Wageningen Data Competence Center (WDCC) der Universität Wageningen (WUR) bringt die gesamte KI-Forschung und Ausbildung, die an der großen Universität stattfindet, zusammen. Es sorgt für die Koordination der KI-Entwicklungen in den verschiedenen Wissensbereichen.

Read More
Ondernemerspitch Rijk van Nijmegen

300.000 Euro für unternehmerische Anreize in der Region Arnheim/Nijmegen mit Wageningen

300.000 Euro für unternehmerische Anreize in der Region Arnheim/Nijmegen mit Wageningen

Über die Investitionsagenda hat die Provinz Gelderland dem „Economic Board“ 300.000 Euro bewilligt, um über das Programm „De Groeiversneller“ (Wachstumsbeschleuniger) unternehmerische Anreize in der Region Arnheim/Nimwegen mit Wageningen zu geben. Mit „Wachstumsgutscheinen“ kann Unternehmern mit klugen Ideen, Projekten oder Innovationen weitergeholfen werden.

Read More
1 2
FacebookTwitterEmailLinkedInWhatsApp